Firmensitz: Jersey, UK

Bruttoeinkommen: +£350 Mio.

Datum des Investments: Mai 2019 (initiales Investment ipan Delegate: Juni 2018)

Das Unternehmen

CPA ist ein schnell wachsender Anbieter von Management- und Softwaredienstleistungen im Bereich geistiges Eigentum

CPA Global ist eines der führenden Unternehmen im Bereich IP-Management-Software und -Dienstleistungen. CPA Global vereint jahrzehntelange Erfahrung und neue Technologien in einem erstklassigen Angebot, um vielen der weltweit renommiertesten Unternehmen und Anwaltskanzleien bestmögliche Lösungen anzubieten. Das integrierte Angebot von Technologie und Dienstleistungen wird von mehr als 3.000 Mitarbeitern weltweit zur Verfügung gestellt. CPA Global steht für höchste Zuverlässigkeit, Qualität und Sicherheit in der Aufrechterhaltung und Organisation von IP-Daten und liefert wichtige Informationen, um eine bessere Grundlage für wichtige Entscheidungen zu schaffen. CPA Global bietet Kunden umfassende Dienstleistungen im Bereich Marken- und Patenterneuerungen, IP-Auslandsanmeldungen und IP Recordals sowie Software für Intellectual Property Management (IPMS). Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über ein starkes Dienstleistungsportfolio in den Bereichen IP-Daten und IP-Analytik sowie Innovationsmanagement.

Voll integrierter End-to-End-Anbieter von IP-Management-Software und IP-Management-Dienstleistungen

Pro Jahr werden mehr als 2 Mio. Patenterneuerungen in über 200 Jurisdiktionen durchgeführt

Das Unternehmen betreut mit über 3.000 Mitarbeitern mehr als 10.000 Kunden aus aller Welt

Beschreibung der Transaktion

EPIC Fonds’ ursprüngliche Investition wurde im Juni 2018 getätigt, als durch den Zusammenschluss des Münchner Unternehmens ipan und des Brüsseler Unternehmens Delegate IP die ipan-Delegate-Gruppe gegründet wurde. Ziel war es, eine führende europäische IP-Management-Software und -Dienstleistungsplattform zu schaffen. Mit mehr als 400 Mitarbeitern in Europa und den USA sowie einem umfassenden Angebot aus Marken- und Patenterneuerungen, EP-Validierungen, IP-Auslandsanmeldungen und IP Recordals sowie den drei führenden IPMS-Lösungen Unycom, IPfolio und IPSS konnte die neu geschaffene ipan-Delegate-Gruppe die individuellen IP-Management-Anforderungen von Unternehmen und Anwaltskanzleien über den gesamten IP-Lebenszyklus hinweg abdecken. Nach erfolgreichem Abschluss der Transaktion lag der Schwerpunkt vor allem auf der Integration von ipan und Delegate sowie auf der Realisierung des identifizierten Synergiepotenzials durch ein gezieltes Post-Merger-Integrationsprogramm. Im Fokus standen hierbei die die operative Integration, die Realisation von Cross-Selling und die weitere internationale Expansion fokussierte.

Im Januar 2019 unterzeichnete die ipan-Delegate-Gruppe eine Vereinbarung zur Fusion mit CPA Global. CPA Global mit Hauptsitz in Jersey ist eines der weltweit führenden Unternehmen für IP-Management-Software und -Dienstleistungen. Wie bei der ipan-Delegate-Gruppe umfasst das Angebot von CPA Marken- und Patenterneuerungen, IP-Auslandsanmeldungen und IP Recordals sowie Software für Intellectual Property Management (IPMS). Darüber hinaus verfügt CPA Global über ein sehr starkes Angebot in den Bereichen IP-Daten und IP-Analytik sowie Innovationsmanagement.

Mit dem Vollzug der Fusion im Mai 2019 haben sich zwei komplementäre Unternehmen zusammengeschlossen, die eine gemeinsame Vision für die Zukunft des IP Managements teilen. EPIC Fonds halten weiterhin eine signifikante Beteiligung an CPA Global und unterstützen das Unternehmen weiterhin bei der Entwicklung einer integrierten Plattform mit einem noch umfassenderen Angebot.

Highlights des Investments
  • Attraktives Marktwachstum basierend auf positiven säkularen Trends (Innovation und Relevanz geistigen Eigentums)
  • Hohe Visibilität von zukünftigen Umsätzen aufgrund wiederkehrender, verbindlicher (jährlicher) Patenterneuerungen
  • Hohe Kundenloyalität getrieben durch hohe Relevanz des geistigen Eigentums und der damit verbundenen Ausfallkosten
  • Fragmentierter Markt mit wenigen End-to-End-Anbietern, die Dienstleistungen für den gesamten IP-Lebenszyklus abdecken und zusätzlich IP-Managementsoftware anbieten
  • Hohe Cash Conversion