Firmensitz: Vereinigtes Königreich

Umsatz: ~$435 Mio., Umsatz CAGR von >25%

Datum des Investments: Januar 2015

Das Geschäft im Überblick

Waterlogic ist ein führender globaler Anbieter von Wasserspendern für Unternehmen.

Waterlogic vermietet hauptsächlich Point-of-use („POU“)-Wasserspender an eine Vielzahl von B2B-Kunden, übernimmt den gesamten Service und entwickelt, produziert und vertreibt die Geräte. Forschung und Entwicklung der Geräte erfolgen in-house und sowohl die Produkte als auch die Technologien sind patentiert. Waterlogic wurde 1992 gegründet und war eines der ersten Unternehmen, die POU-Systeme in Europa einführten.

Zur Produktpalette gehören POU-Wasserspender für Büros, die gefiltertes Wasser warm, kalt, heiß und mit Kohlensäure versetzt ausgeben; diese werden als Tischgerät oder freistehendes Gerät angeboten. Die Geräte werden gewerblichen Kunden mit Miet- und Serviceverträgen angeboten – Märkte, in denen Waterlogic nicht direkt präsent ist, werden durch Händler abgedeckt, denen die Geräte verkauft werden. In ausgewählten Märkten gehören außerdem Armaturen, Einbaulösungen (Billi) und HoReCa-Lösungen (Purezza) sowie Flaschenwasserspender zur Produktpalette.

500 Tsd. Wassersysteme mit Miet- und Serviceverträgen

Durch die Waterlogic Geräte werden täglich >50 Millionen Liter Wasser konsumiert

Das entspricht 120 Mrd. 500ml Einweg-Plastikflaschen in den vergangenen 5 Jahren

Beschreibung der Transaktion

Im Januar 2015 erwarben Castik Fonds Waterlogic gemeinsam mit Jeremy Ben-David, dem Gründer, durch ein Delisting von der Londoner AIM-Börse. Seitdem machte Waterlogic – in enger Zusammenarbeit mit Castik – mehr als 40 globale Zukäufe und erschloss 10+ neue Direktmärkte.

Highlights des Investments
  • Starkes organisches Marktwachstum unterstützt durch gesundheitliche und ökologische Vorteile
  • Stabil wiederkehrende Umsätze mit niedriger Kundenkonzentration
  • Rezessionsresistentes Geschäft durch Miet- und Servicemodell
  • Stark fragmentierter Markt mit Konsolidierungspotenzial – 40+ Zukäufe seit Castik Fonds Einstieg